习近平就德国发生新冠肺炎疫情向德国总理默克尔致慰问电【中德双语】
2020/03/21

  ▍国家主席习近平日前致电德国总理默克尔,就近期德国发生新冠肺炎疫情,代表中国政府和中国人民,向德国政府和人民表示诚挚慰问。

  习近平在慰问电中强调,不久前德国政府及各界以多种形式对中国疫情防控表达慰问和支持。中方坚定支持德方抗击疫情的努力,如果德方有需要,中方愿提供力所能及的帮助。公共卫生危机是人类面临的共同挑战,团结合作是最有力武器。中方秉持人类命运共同体理念,愿同德方继续分享信息和经验,加强在疫情防控、患者救治、疫苗研发等领域合作,共同维护两国以及世界其他各国人民健康福祉。习近平强调,中方高度重视中德关系发展,愿同德方一道努力,深化中德全方位战略伙伴关系,促进中欧关系发展。

  Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat vor kurzem der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel Sympathiebotschaften zum Ausbruch der COVID-19-Epidemie in ihren Ländern übermittelt.

  In der Botschaft an Merkel bedankte sich Xi für die bisherige Anteilnahme und Unterstützung der deutschen Regierung und Gesellschaft für China.

  China werde auch Deutschland bei der Eindämmung der COVID-19-Epidemie entschlossen unterstützen und sei bereit, in Kraft stehende Hilfe für Deutschland anzubieten, falls diese von Deutschland benötigt werde. Die Krise der öffentlichen Gesundheit sei eine gemeinsame Herausforderung für die Menschheit, sodass Zusammenschluss und Zusammenarbeit die stärksten Waffen seien. China wolle im Geist der Schicksalgemeinschaft geteilter Zukunft die entsprechenden Informationen und Erfahrungen mit der deutschen Seite teilen. Weiter gelte es, in den Bereichen Prävention und Kontrolle der Epidemie, Behandlung von Patienten und Erforschung des Impfstoffs mit Deutschland enger zusammenzuarbeiten. Ziel sei es, die Gesundheit beider Völker und der Bevölkerungen anderer Länder zu gewährleisten. Ferner sagte Xi, China lege großen Wert auf die Entwicklung der chinesisch-deutschen Beziehungen und wolle sich mit Deutschland gemeinsam darum bemühen, die umfassende strategische Partnerschaft beider Länder zu intensivieren und die Beziehungen zwischen China und Europa zu fördern.

推荐给朋友: